IMG_5516.JPG

Über uns

Seit 2012 steht der Name Naturalice für allerhöchste Qualität in der nachhaltigen und ökologischen Herstellung von Alpakabettwaren aus artgerechter Tierhaltung. 

Naturalice ist ein Familienunternehmen zur Herstellung von Premium Alpakawollprodukten und ist in einer wunderschönen, historisch geschützten flämischen Region gelegen.

Die Wolle wird nach der jährlichen Schur der Alpakas bei uns sorgfältig von Hand sortiert und dann nach einem speziellen Verfahren in unserem Hause naturbelassen gewaschen, getrocknet und kardiert, um mit dieser edlen Faser hochwertige Bettwaren zu füllen.

 

Der größte Teil der Herstellung unserer Produkte findet direkt bei uns statt, während ein Teil für uns in Deutschland in einem traditionellen Familienbetrieb mit großer Erfahrung in der Produktion hochqualitativer Bettwaren hergestellt wird.

Wir legen großen Wert auf eine artgerechte Tierhaltung, die das Tierwohl an die erste Stelle stellt. Unsere Alpakas werden auf biologisch unterhaltenen Weiden ohne Kunstdünger und ohne Pestizide gehalten und haben ganz nach ihrem Belieben das ganze Jahr über freien Zugang zu ihren Ställen und zu den Weiden. Ihr Wohlsein wird weiterhin durch ernährungswissenschaftlich ausgewogenes und speziell auf ihre Bedürfnisse angepasstes, von uns selbst angemischtes Futter unterstützt. 

Mehr über unseren Hof

IMG_5533.JPG

Wie es manchmal in den Heimatländern der Alpakas Chile und Peru vorkommt, leben unsere Alpakas in gemischten Herden mit Nandus. In Südamerika leben Alpakas und Nandus gerne zusammen und warnen sich im Gefahrenfall gegenseitig. Auf unserer Farm verbringen sie friedlich ihre gemeinsame Zeit.

IMG_2104.JPG

Unser Anatolischer Schäferhund ist als Beschützer der Alpakas und Nandus gut in die Herde integriert, begrüßt jedes Neugeborene mit freundlicher Neugier und patrouilliert auf den Feldern.

d3d2c099-d951-4e4e-b426-fd6fc737a56c.JPG
IMG_2186.JPG

Lernen Sie unsere Farm besser kennen, indem Sie uns auf Instagram folgen !

  • Instagram
5f03ef4f-afea-4313-a02e-e1dfcefeaa52.JPG